Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Schulhaus Gügi
Andelfingerstrasse 2
8457 Humlikon
052 317 23 24

Schulleitung:
Marcel Vosswinkel
schulleitung@pshumlikon.ch
052 301 29 67

Sporttag 16.9.2020

Noemi:
Es war ein sonniger, heisser Mittwochmorgen. Als ich aufstand, war es aber noch ein wenig kalt. Irgendwie war es ein komisches Gefühl, ohne Schulthek in die Schule zu gehen. Als wir Adliker mit dem Schulbus in Humlikon ankamen, fing der Sporttag gleich an. Wir wärmten uns zuerst ein, dann machten die Lehrerinnen die Gruppen.

Johanna:
Als ich aufstand, war ich Hölle und Flamme! Ich dachte nur noch an den Sporttag. Das Einwärmen war total witzig! Ich war in einer fabelhaften Gruppe mit sieben Kindern.

Malou:
Am Anfang hatten wir die Disziplin Weitsprung, dann 60m – Lauf und danach 12min – Lauf, anschliessend hatten wir Weitwurf und dann Zielwurf und als Zweitletztes hatten wir Springseilen. Am Schluss kam ich auf den 3.Platz. Der Preis war ein Kinderwein, ich habe ihn am selben Abend noch aufgemacht.

Nuria:
Endlich wieder ein Sporttag! Ich war sehr aufgeregt. Unser erster Posten war der 12min – Lauf. Zum Glück haben wir den als Erstes gehabt, wo es noch nicht so heiss war. Mein Lieblingsposten war die 1. Dort mussten wir die Bälle durch einen Reifen schiessen. Ich hätte nicht gedacht, dass ich 11 hätte.

Cadis:
Als ich aufwachte, wusste ich: Es ist Sporttag! Gleich darauf war ich mit Sportkleidern in der Schule und bereit, Vollgas zu geben. Beim 12min – Lauf erreichte ich 2km 100m. Ich war sehr zufrieden mit mir. Beim Flaschenhalten konnte ich 2min und 30s die Flasche halten. Aber wir waren auch super eingewärmt! Danach war grosse Pause, die wir nötig hatten! Als Letztes spielten wir noch Spiele. Dann war die Rangverkündigung. Ich wurde von meiner Kategorie Dritte und Nando von seiner Erster. Wir bekamen zwei Rimusse, das war für mich das Happy-End!